Flash und Hotspots

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
piet
Posts: 2
Joined: Tue Jan 22, 2008 3:09 pm

Flash und Hotspots

Post by piet » Tue Jan 22, 2008 3:56 pm

Hallo,

ich Teste gerade Pano2VR da ich eine Software benötige die mir ermöglicht QTVR Panoramen in Flash einzubinden und Hotspots zu generieren. Ich habe einen Hauptfilm in dem ich eine Seite lade die wiederum die VR.swf laden soll.
Die VR.swf hat mehrere Hotspots die wenn Sie angeclickt werden eine Action auslösen sollen.
Um dies zu Testen habe ich den AS.2 Code aus dem WIKI übernommen .

myUrl = _root.MovPath+_root.mycontentPath;
var vr:MovieClip = this.createEmptyMovieClip("vr", 1);
vr._lockroot = true;
var myLoader = new MovieClipLoader();
var myListener = new Object();
myListener.onLoadStart = function() {
// Set the dimensions and position of the pano
vr.window_width = 649;
vr.window_height = 515;
vr.window_x = 0;
vr.window_y = 0;
};
myListener.onLoadInit = function() {
// your initalisation of the pano, add Hotspots,...
// You can also set the window size here but you need to use the API
vr.pano.onClickQtHotspot = function(id:Number, title:String, url:String, target:String) {
// add your code here!
trace(id+","+title);
nextFrame();
};
};
myLoader.addListener(myListener);
myLoader.loadClip(myUrl+"/VR/VR.swf", vr);
stop()

Nun habe ich folgendes Problem:

Setzte ich den mit createEmptyMovieclip erzeugten Film auf _lockroot=true wird der Film zwar exakt positioniert, skaliert und liegt NICHT über allen anderen Movies, aber die Hotspots regieren nicht. Ist der Film nicht auf _lockroot gesetzt funktionieren die Hotspots einwandfrei, aber der Film läßt sich nicht positionieren, skalieren und er liegt über allen anderen Filmen und Ebenen.

Was mache ich falsch?

Muss ich für mein Aufgabengebiet lieber auf Pano2QTVR+FlashPack umsteigen oder gibt es hier dieselben Probleme.

MfG

Piet

User avatar
thomas
Site Admin
Posts: 2511
Joined: Fri Sep 01, 2006 3:56 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Flash und Hotspots

Post by thomas » Thu Jan 24, 2008 2:59 am

Liegt vielleicht bei der _lockroot=true version ein Element (z.B. ein durchsichtiges PNG) über den Hotspots? Falls ja, dann wird das click event nur an dieses Element geschickt aber nicht an das Pano und damit den Hotspot. Es sollte möglich sein den Rahmen mit Einzelelementen nachzubauen und das Pano freizulassen.
Pano2QTVR und Pano2VR erzeugen praktisch das selbe Flash 8 file, es sollte also kein unterschied zwischen den beiden bestehen.
MfG, Thomas

piet
Posts: 2
Joined: Tue Jan 22, 2008 3:09 pm

Re: Flash und Hotspots

Post by piet » Fri Jan 25, 2008 10:29 am

Hallo,

ich habe meine Filme nochmal überprüft aber es liegt kein *.png oder irgendwelche Schaltflächen über dem movie.
Es funktioniert leider aber trotzdem nicht wenn ich die lockroot auf true gesetzt habe.
Ich bekomme weder die Label für die Hotspots angezeigt noch ein Mouseclickereigniss generiert. :(
Woran kann es liegen?
Ich habe jetzt alle möglichen Varianten ausprobiert.
Den Aufruf der VR.swf auf _root Ebene, verschachtelt in andern Filmen und soweiter,
aber leider führt alles nicht zum gewünschten Erfolg.

Mfg

Piet

User avatar
thomas
Site Admin
Posts: 2511
Joined: Fri Sep 01, 2006 3:56 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Flash und Hotspots

Post by thomas » Mon Jan 28, 2008 1:19 am

Kannst du mir das Projekt als PM schicken?
MfG, Thomas

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest