JPG Galerie in Panoramatour einfügen?

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
Asprey
Posts: 9
Joined: Mon Mar 25, 2013 10:59 pm

JPG Galerie in Panoramatour einfügen?

Post by Asprey » Tue Jul 09, 2013 9:53 pm

Hallo,

ich würde gerne in eine Panoramatour von einem Golfplatz eine Galerie einfügen in der man sich dann verschiedene Bilder der einzelnen Bahnen ansehen kann.

Wenn ich die Bilder in einen extra Container einfüge und auf diese Weise eine Art Galerie baue, habe ich immer das Problem das wenn ich die Skalierung eines Bildes ändere (bei "Maus betritt"), das man die anderen kleineren Bilder sieht, weil diese ja im "Stapel eigentlich darüber liegen".

Ich hoffe ihr versteht was ich meine :) und habt eine Lösung für mich :)

Danke
MFG Patrick

Rainmaker
Posts: 88
Joined: Fri Jan 05, 2007 4:13 pm

Re: JPG Galerie in Panoramatour einfügen?

Post by Rainmaker » Fri Jul 12, 2013 12:24 pm

Hallo,

hast Du vielleicht mal einen Link?


MfG

Rainmaker

Asprey
Posts: 9
Joined: Mon Mar 25, 2013 10:59 pm

Re: JPG Galerie in Panoramatour einfügen?

Post by Asprey » Sat Jul 13, 2013 10:06 pm

Hallo Rainmaker,

nein leider nicht. Die Tour ist noch nicht fertig und darum auch noch nicht hochgeladen.

Ich hoffe du hast mich verstanden was mein Problem ist :)
Vereinfacht gesagt, würde ich einfach nur gerne eine Bildergalerie einbauen die sich beim klicken auf ein Symbol öffnet.

MFG
Patrick

Rainmaker
Posts: 88
Joined: Fri Jan 05, 2007 4:13 pm

Re: JPG Galerie in Panoramatour einfügen?

Post by Rainmaker » Sun Jul 14, 2013 9:20 am

Hallo Patrik,

ohne Beispiel ist es natürlich möglich, dass ich dich missverstehe, deshalb die Frage nach einem Link. Ich nehme also jetzt einfach mal an Du hast eine Reihe von Thumbs und beim Vergrössern eines Bildes überlappt ein Teil der Thumbs das vergrößerte Bild. Die primitivste Lösung ist die Thums an einen der Bildränder zu verbannen und das Bild etwas weniger zu vergrößern, aber dafür aus dem Bereich der Thumbs zu verschieben, z.B. Thumbs in einer Reihe am unteren Bildrand und das vergrößerte Bild darüber.
Wesentlich problematischer finde ich das Problem, das Pano2VR keine relativen Skalierungen beherrscht, also z.B. auf 80% der Bildschihmhöhe, bzw. Bildschirmbreite. Dadurch können die Bilder beim Wechseln in den Fullskreenmodus nicht noch weiter vergrößert werden, da ja die Größe des Bildschirmes nicht bekannt ist.


MfG

Rainmaker

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest