Offline bleibt das Panorama schwarz

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache

Ich habe festgestellt dass HTML5-Panotouren von offline leider nicht laufen auf:

Chrome (Win7)
1
25%
Opera (Win7)
1
25%
Safari (Mac)
0
No votes
Opera mobile (Android)
1
25%
Safari (i-os)
0
No votes
Firefox (Win7)
0
No votes
Win IE (Win7)
1
25%
bei mir geht`s auch auf Chrome
0
No votes
 
Total votes: 4

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Wed Jan 30, 2013 5:19 pm

Schon etliche Monate suche ich vergeblich nach einer Lösung
für dieses nervige Problem.
HTML5-Touren lassen sich offline nicht betrachten, ich sehe zwar die Hotspots vorüberziehen,
und die Bedienelemente aus der Skin, aber das eigentliche Panorama bleibt komplett schwarz.
Online läuft es dann ohne Probleme.
Aber da es auch mit dem Button zur Vorschau aus dem Programm heraus gestartet schwarz bleibt,
macht das die gestalterische Arbeit an einer neuen Skin zur Qual.

In Flash geht alles prima, nur HTML5 offline macht diese Zickereien.
Wär toll wenn jemand eine Lösung wüßte.
Last edited by bobbyboe on Sat Feb 09, 2013 11:23 am, edited 1 time in total.

User avatar
soulbrother
Posts: 330
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by soulbrother » Wed Jan 30, 2013 7:09 pm

Selbes Verhalten in allen Browsern?

WIn oder Mac ?

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Wed Jan 30, 2013 7:58 pm

Selbes Verhalten auf :
Win7 64bit
Win XP-Laptop
Ähnliches Verhalten auf Android,
nur hier mit dem Unterschied dass das erste Panorama sichtbar ist.
Die Verlinkung zu anderen (egal ob über Hotspot oder sonstige buttons) Panoramen
ergibt stets eine Fehlermeldung (auch diese nur offline, online geht es alles).

Folgende Fehlermeldung bei anklicken der Hotspots:
JavaScript-Warnung:
Error:Error: NETWORK_ERROR:
XML H HpRequest Exception101

Das Verhalten auf verschiedenen Browsern variiert:
Chrome = schwarz wie beschrieben aber die Hotspot wehen an einem vorbei (geben aber Fehlermeldung bei Klick))
Opera = Pano wird mit unveränderlichem Blick nach unten "starr" geladen, Links gehen auch hier nicht
Firefox = hier geht soweit ich überraschender Weise feststellte alles auch offline
Android Opera mobile = Das erste Panorama wird geladen, Verlinkung gibt selbe Fehlermeldung.

Die Tour soll dann "von offline" auf mobilen Geräten laufen,
Flash habe ich nicht dazu gerendert.

Jede Idee wäre mir sehr willkommen...

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Wed Jan 30, 2013 11:11 pm

Ich habe jetzt verschiedene Skins, auch die Standart-Skin versucht,
und verschiedene HTML-Vorlagen und Einstellungen...immer mit dem Ergebnis
dass ein Laden der Tour in HTML5 vom Rechner aus (mit Chrome)(offline) mit dem Fehler Quittiert wird.

Könnte mir mal jemand bestätigen, ob es überhaupt möglich ist mit Pano2VR
eine HTML5-Tour zu erzeugen die offline auf allen Browsern läuft ?
:?:

Falls ja würden mich natürlich die Bedingungen bzw. Einstellungen oder Problemumgehungen etc. interessieren.
Wär toll wenn jemand das mal ausprobieren würde... (oder vielleicht schon hat).

User avatar
soulbrother
Posts: 330
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by soulbrother » Thu Jan 31, 2013 1:38 pm

Hi Bobby,

was wird das Ziel sein , was sind die finalen Anforderungen?

Es soll auf mobilen Geräten laufen, richtig?

Dafür ist es grundsätzlich vorteilhaft, die Daten auf ein solches Gerät und auf einen server zu laden um es auf dem Gerät zu testen bei dem es final laufen muss.

Ich habe Stunden und Tage verplempert mit (loakalen) Tests auf der WIN7 Maschine und versch. Browsern, mit teilweise unterschiedlichen Fehlern, die plötzlich alle irrelevant wurden, als ich es am ipad und iphone direkt versucht hatte.
Dafür tauchten dann aber ganz andere Fehler und Effekte auf ;-)

Welches Endgerät ist dem Kunden am Wichtigsten, mit dem würde ich mal beginnen...

User avatar
soulbrother
Posts: 330
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by soulbrother » Thu Jan 31, 2013 1:46 pm

Garde versucht mit üblichen Einstellungen und html5 dateien:

In Chrome kommt bei mir derselbe Fehler und ein schwarzes Bild...

vermutlich ein "Rechte" Problem mit den lokalen Daten-Einstellungen in chrome...

FF und Safari (alles unter WIN7) geht gut.

Leider nicht mehr Zeit heute...

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Thu Jan 31, 2013 3:10 pm

Danke für den Test und die Anteilnahme Dieter,
..hab ich schon vermutet dass Pano2VR damit generell im Moment noch ein Problem hat .
Wäre wünschenswert von den Chefs hier mehr über einen eventuellen Workaround zu erfahren...
Ich hätte gerne dass es als HTML5 offline von Tabletts läuft.
In Flash würde das zwar gehen, aber da das dann nicht auf den Apple-Tabletts läuft,
würde ich es gerne in HTML anbieten.

Die Idee dahinter ist ein bislang meiner Meinung nach noch unterschätzter Einsatzzweck
der Panoramen als Archivierungs Medium von "Erbautem"...wie zum Beispiel diese
Profiküchen
Ich hätte gerne dass die offline auch funktionieren,
allerdings gibt es da dieses Javascript-Verlinkungsproblem bzw. den oben genannten Fehler.
Soweit ich es nach Recherche des Fehlers im Internet verstanden habe, wird da fälschlicherweise
eine Adressierung als "extern" interpretiert wozu der Befehlssatz keine Rechte hat.
Es gibt wohl etliche Workarounds...aber immer auf Programier-Ebene... was mir als
Pano2VR-Nutzer leider nicht wirklich weiterhilft.
Thomas wo bist du :-)

trw
Posts: 7
Joined: Sat Mar 24, 2012 2:31 pm
Location: Norddeutschland (North of Germany)

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by trw » Sat Feb 02, 2013 12:54 pm

Moin bobbyboe.

Ich hab deinen Bericht nur mal überflogen....

zu iPads:
Ich habe auch zwei Flash/HTML5-Panorama-Touren, die ich gern "offline" auf meinem Tablet (iPad3) hätte.
Ich hab das dann über die Widget- und iBook-Version gelöst.
Das klappt super und war auch ruckzuck erledigt!

Allerdings habe ich auch Macs und eben das kostenlose "Apple iBooks Author" dafür genutzt ( http://www.apple.com/de/ibooks-author/ , http://en.wikipedia.org/wiki/IBooks , etc. ).
Hier bei GG ist auch eine Beschreibung dazu: http://gardengnomesoftware.com/wiki/IBook_Widget
Ich weiss allerdings nicht, ob es Windows-Software zur Erstellung von Books gibt.


P.S.:
Bei mir funktioniert die "Offline-Präsentation" von HTML5-Panos/Touren eigentlich immer - egal ob über "Vorschau" oder direkt über den Finder aufgerufen.
Als Skin nehm ich meisten "Simple" oder eine daraus erstellte eigene Variante.
Auch mit verschiedenen Browsern klappt es immer ... (aber wie gesagt an div. Macs; ich habe keine Win-PCs mehr).
_____________________
Freundliche Grüße, trw.
Greetings from trw.

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Tue Feb 05, 2013 6:50 pm

Hey, danke für dein Feedback,

Interessant...auf Mac funktioniert das und auf PC nicht...seltsam.
Ich hatte verschiedene Skins und HTML-Templates durchprobiert...auf dem Win-PC ging es nie.
Ich habe selber kein i-pad, und hab demzufolge das nicht nachvollziehen können wie es
auf ipads dann klappt, aber wenn es nur etwas kompliziert ist dann ist es eh nichts für meine Kunden.

Ich würde zu dem Thema nur gerne mal hören wie es von den Gardengnomes gedacht ist...
mache ich doch noch einen Fehler und es geht irgendwie?, ist es einfach nicht vorgesehen?
wird es kommen? ist das Problem bekannt und man arbeitet dran?

Für Andoid-Tablett-Nutzer ist das schon cool wenn HTML auch offline vom Tablett laufen würde...
Auf meinem laufen die Touren von der eingebauten Festplatte nur in Flash.

Generell habe ich auch festgestellt dass bei gleicher "Würfelkantenlänge" die Flash-Touren auf
manchen Geräten noch laufen während HTML5 die selben Geräte zum Aufgeben zwingt.
Aber leider ist Flash ja im Rückzug...

trw
Posts: 7
Joined: Sat Mar 24, 2012 2:31 pm
Location: Norddeutschland (North of Germany)

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by trw » Wed Feb 06, 2013 9:36 am

Moin bobbyboe.

Habe ich das oben auch richtig verstanden?
Du möchtest einfach nur dein Pano oder deine Tour ganz einfach irgendwie offline (auf einem PC oder Tablet) in HTML5 betrachten können (also wie üblich an Computern eine HTML-Datei aus einem Ordner starten)?
Und das funktioniert nicht?

Ähhh ... mir fällt da nämlich gerade noch was ein.....
Bei mir funktioniert die HTML5-Vorschau oft auch nicht und zeigt nur weissen Hintergrund ohne jeden Inhalt, wenn ich in den HTML5-HTML-Einstellungen das "HTML5-Cache Manifest" aktiviert habe.
Starte ich das Pano direkt aus dem Ordner, klappt es auch da.

Ist das Häckchen jedoch nicht gesetzt, klappt es eigentlich immer!
Dazu steht auch irgendwas in den Beschreibungen von GG hier geschrieben.
(im Screenshot ist FlashFallback aktiviert, klappt bei mir aber wirklich auch ohne und nur mit HTML5)
Kann das bei dir evtl. auch damit zusammenhängen? (manchmal sind es ja so übersehene Kleinigkeiten - zumindest bei mir fast immer)
gg_html.jpg
gg_html.jpg (243.23 KiB) Viewed 5185 times
Und noch mal eine Frage dazu:
Wenn du sagst, deine Panos laufen noch in Flash, aber in HTML5 nicht "mehr", wie groß sind den dann deine Ausgabebilder bzw -dateien?
Das im Screenshot gezeigte Pano hat eine Kantenlänge von 1440px und das bei 90% und läuft überall flüssig (bei mir am MacBookPro mit 27" CinemaDIsplay im Fullscreen-Modus; an anderen Macs, PC, div aktuellen Browsern, online, offline, iPhone, iPad, in einem PDF, etc)

P.S.:
iPads haben keine "klassische" Ordnerstruktur wie PCs (naja, zumindest nicht für den Nutzer sicht- und nutzbar).
Da bist zu dann z.B. "offline" zwingend auf die beschriebene iBooks-Lösung angewiesen.
_____________________
Freundliche Grüße, trw.
Greetings from trw.

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Wed Feb 06, 2013 12:55 pm

vielen Dank für die interessanten Informationen und
dass du dir so viel Mühe gemacht hast.
Das mit der Lösung für iphones ist interessant, das bedeutet wohl,
dass ich Kunden mit mobilen Apple-Gerätschaften die Offline-Nutzung gar nicht erst schmackhaft mache.
Damit hast du mir diesbezüglich zu einer Entscheidung verholfen.

Was die Kleinigkeiten angeht hast du recht, daran liegt es oft.
In diesem Fall habe ich allerdings das kleine Häkchen "Manifest" nicht angehakt gehabt,
ich hatte mich allerdings stets gefragt was das wohl zu bedeuten hat. (wie leider bei Vielem in diesem
Programm)

Die Kantenlänge der Quelldaten sind 10.000px, die eingestellte "Würfel-Kantenlänge" in Pano2VR die
offensichtlich über die zu ladende Bildgrösse enscheidet habe ich bei diesem Versuch für mobile Geräte
auf 1024 px gestellt.

Nach wie vor würde mich interessieren ob das auf PC´s auch irgendwie geht (offline, HTML5)

noch mal danke für deinen Einsatz.

trw
Posts: 7
Joined: Sat Mar 24, 2012 2:31 pm
Location: Norddeutschland (North of Germany)

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by trw » Wed Feb 06, 2013 2:05 pm

Hi, ich noch mal.

Zur iBook-Lösung.
Das ist noch viel, vieeel "schlimmer" ... ! ;-)

Die iBook-Lösung funktioniert nur auf dem iPad (und auch echt prima)!
Auf dem iPhone aber nicht!!!
(hat glaub ich u.a. was mit der Bilschirmauflösung zu tun)
Auf dem iPhone ist mir keine andere als die "Online"-Lösung bekannt (was aber bei der geringen Datenmenge - wenn man es optimiert hat- meiner Meinung nach auch kein so großes Problem mehr darstellt).
Und aus einem "iBook für das iPad" kannst du leider auch kein ePub-Buch für andere Geräte machen (was aber auch eher logisch ist, da dieses Format ja eher für reine "Lese-Bücher" gedacht ist und man die Inhalte ja skalieren können soll, etc.)

Und die oben erwähnte PDF-Lösung (man kann die Tour oder das Pano auch in ein "Interaktives" PDF packen - klappt auch gut und recht einfach) scheint aber leider auch nur mit AdobeAcrobat zu funktionieren.
Denn die Lösung -obwohl hier ja am Mac erstellt- funktioniert bei mir mit "Apple Vorschau" (das eigentliche Standard-Programm für Ansicht von Bildern, PDFs, etc am Mac) z.B. leider dann auch nicht.
Und am iPad und iPhone als PDF leider auch nicht.
Ob die PDF-Lösung dann auf Andoid-Geräten läuft, weiss ich leider nicht, da ich kein solches Gerät besitze!

Aber du siehst, eine "Universal-Lösung" gibt es leider wohl noch nicht! ;-(
_____________________
Freundliche Grüße, trw.
Greetings from trw.

User avatar
kunstwert
Posts: 9
Joined: Tue May 01, 2012 5:39 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by kunstwert » Sat Apr 20, 2013 1:13 pm

Ich nutz fuer die offline Betrachtung auf dem iPad den GodReader. Klappt sehr gut.

bobbyboe
Posts: 40
Joined: Wed Feb 11, 2009 6:51 pm

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by bobbyboe » Sat Apr 20, 2013 9:34 pm

Solche speziellen Tricks sind gut wenn man selber am eigenen Gerät die Panos betrachten möchte,
für meine Kunden ist das zu kompliziert.
Ich selbst habe ein Android-Pad...da funktioniert dann zumindest die Flashlösung wenn ich die
Auflösung generell reduziere... leider kann man das bei Flash-Touren ja nicht von der Display-auflösung
abhängig einstellen...
und HTML5 geht offline auf dem Tablett nicht...
also musste ich speziell für das Tablett extra Touren basteln...
aber immerhin gehts...

User avatar
thomas
Site Admin
Posts: 2505
Joined: Fri Sep 01, 2006 3:56 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Offline bleibt das Panorama schwarz

Post by thomas » Mon Apr 22, 2013 12:06 pm

Hallo,

es gibt eine einfach Möglichkeit, diese Netzwerkprobleme zu vermeiden:
Beim HTML Tab, im HTML Template gibt es einen Hacken "Embed XML".
Screen shot 2013-04-22 at 12.05.09 .png
Screen shot 2013-04-22 at 12.05.09 .png (98.53 KiB) Viewed 4770 times
Dadurch wird das XML nicht mehr extern geladen, sondern direkt in die HTML Datei gepackt und damit sollte es auch in Chrome & Co funktionieren.
MfG, Thomas

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests