EXIF/GPS daten importieren wie gehts weiter damit?

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
Panorade
Posts: 29
Joined: Wed Feb 25, 2009 5:57 pm
Contact:

Fri Aug 31, 2012 7:20 am

Ich kann jetzt die EXIF/GPS daten importieren
wie kann ich das denn nutzen oder umsetzen in google maps und eine
Google Maps Karte zur Tour dazuzumachen
ich sehe nirgendswo hilfe oder eine Erklärung dazu auch nicht im video
mfg Achim
User avatar
soulbrother
Posts: 435
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Tue Sep 04, 2012 3:04 pm

Eine google karte für user, die noch keine google maps API besitzen wird nicht mehr möglich sein, da google keine neuen apicodes mehr rausgibt.

Ich bin nicht sicher, aber ich denke das ggn team arbeitet im hintergrund an anderen adäquaten lösungsmöglichkeiten für eine map (welche auch immer es dann werden könnten)...

ich warte auch gesapnnt darauf...da ich bei der google api code vergabe zu lange gepennt hatte...

wobei die EXIF/GPS daten aber jetzt schon helfen (aktuell v4 beta2) ist die positionierung der panos einer tour zueinander, wenn man zu den gps daten noch die richtung festlegt ("wo ist Norden").
MacHeld
Posts: 20
Joined: Wed Aug 15, 2012 11:26 am

Thu Sep 06, 2012 9:49 pm

Moin moin,

als freie Alternative zu Google kann man es auch mit OSM (openstreetmap.de) versuchen. Es gibt mehrere Möglichkeiten auf die Daten zuzugreifen, die einfachste ist die "static image" Methode:
  • im Skin ein externes Bild hinzufügen
  • in die URL den Aufruf zur Imagegenerierung eintragen
Dokumentiert ist das unter: StaticMap [OSM]

Obwohl sehr einfach gehalten, kann man damit schon eigene Marker definieren.

Hier mal eine Beispiel-URL, damit der Start nicht zu holprig wird:

Code: Select all

http://staticmap.openstreetmap.de/staticmap.php?center=54,10.78264000000000&zoom=17&size=239x478&maptype=mapnik

center               bestimmt den Kartenausschnitt (breitengrad,laengengrad)
zoom                 Vergrößerung (je größer desto mehr Details)
size                 Breite x Hoehe in Pixel
maptype              mapnik (Standardtyp, sollte für die meisten passen)
Grüsse,
Clemens
Post Reply