eingebundene Flashanimation läuft zu schnell

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
Rainmaker
Posts: 88
Joined: Fri Jan 05, 2007 4:13 pm

Fri Sep 23, 2011 9:28 am

Hallo,

ich habe eine kleine Flashanimation eingebunden, damit im Pano auch mal was herumzappelt. Nun habe ich aber das winzige Problem, daß die Animation mit etwa der vorgegebenen Geschwindigkeit startet, aber schneller wird und sobald man die Rotation stoppt nur noch hektisch flackert. Hat jemand eine Ahnung wie man dies verhindern kann?


MfG

Rainmaker
wolff
Posts: 114
Joined: Mon Feb 18, 2008 11:15 am

Fri Sep 23, 2011 10:02 am

Hallo,
die eingebundene Animation ist vermutlich mit 25fps o.ä gemacht/exportiert worden.
Pano2VR läuft aber standardmäßig mit 50fps - da müsste man erstmal für einen Abgleich sorgen. Unter 'Grafikeffekte' - 'Darstellung' - 'Bildwiederholrate' den Wert auf jenen stellen, der der externen Animation zugrunde liegt. Zusätzlich würde ich noch unter "Qualität der Bühne ändern" das Häkchen setzen - und auch die beiden anderen Häkchen gesetzt lassen.
Das müsste ein wenig helfen.
Gruß W.
Rainmaker
Posts: 88
Joined: Fri Jan 05, 2007 4:13 pm

Fri Sep 23, 2011 10:49 am

Hallo Wolff,

die Sache mit dem Angleich habe ich schon erfolglos probiert (bei 5, 25, 50 fps keine Besserung), aber die Qualität der Bühne habe ich noch nicht geändert. Ich werde es sobald ich wieder an meine Arbeitsrechner rankomme gleich mal ausprobieren. Vielen Dank für die schnelle Hilfe.


MfG

Rainmaker
wolff
Posts: 114
Joined: Mon Feb 18, 2008 11:15 am

Fri Sep 23, 2011 5:03 pm

Rainmaker wrote:die Sache mit dem Angleich habe ich schon erfolglos probiert (bei 5, 25, 50 fps keine Besserung)
-keine Besserung? Auch keine Veränderung? Womit wurde denn bzw. auf welchem Wege wurde denn die externe Animation erstellt?
Post Reply