Panorama im Panorama

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
pitdavos
Posts: 43
Joined: Sun Jan 04, 2009 11:41 am
Location: Switzerland

Thu Sep 01, 2011 9:02 pm

Hallo miteinander
Ich kriege Folgendes einfach nicht zum Laufen und bin kurz vorm verzweifeln:

Ich habe ein sphärische Panorama, bei dem man unten links einen Knopf
betätigen kann, um eine zusätzliches Panorama mit der Grösse 800 x 600 Pixel
genau zentriert zu laden. Das kleine Panorama ist ein rechtwinkliges Panorama
das aus einem Text besteht (pdf in Grafik umgewandelt), den man zoomen und
bewegen, damit man ihn besser lesen kann.

Soweit funktioniert alles, nur das neu geladene Panorame passt sich nicht in
das vorgegebene Fenster von 800 x 600 Pixel ein. Die linke obere Ecke wird
richtig platziert, jedoch wird das Panorama einerseits viel zu gross dargestellt
und andererseits überragt es den rechten und untereren Bildschirmrand.

Ich habe wirklich Vieles ausprobiert....ohne Erfolg.....

Ich hoffe es kann mit Jemand helfen. Bin für jeden Ratschlag dankbar, da mir
die Zeit davonrennt. Für ein besserers Verständnis kann ich ein Beispiel mit allen
zugehörenden Daten hochladen, wenn gewünscht.

Danke!

Peter
Thomsen
Posts: 10
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:55 pm

Fri Sep 02, 2011 10:23 am

Hallo Peter,
wenn es möglich wäre mir die Verzeichnissstruktur als Zip-Datei zuzusenden ? So dass ich es Offline anschauen kann, hauptsächlich die ggsk-Datei.
Gruß, Thomas
pitdavos
Posts: 43
Joined: Sun Jan 04, 2009 11:41 am
Location: Switzerland

Sat Sep 03, 2011 10:21 am

Hallo Thomas

Habe alle benötigten Dateien zu einer Zip "geschnürt" und auf meine
Dropbox geladen:

http://dl.dropbox.com/u/6220473/pip_test.zip
(ca. 47 MB)

Habe alle Elemente so umbenannt, dass sie selbsterklärend sind.

Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen.

Ich bin mir sicher, dass ich diese Möglichkeit schon gesehen habe,
wo eine kleine Panorama-Vorschau eingeblendet wurde die voll
navigierbar war.

Danke und Gruss

Peter
Rainmaker
Posts: 88
Joined: Fri Jan 05, 2007 4:13 pm

Sat Sep 03, 2011 11:40 am

Hallo Peter,

ich habe das gleiche Problem mit einem kleinen Vorschaupanorama. Das Pano wird größer wiedergegeben als eingestellt, daher habe ich es auf die eingestellte Fenstergröße skaliert, was Pano2VR mit dem Hochsalieren des Panoramas beantwortete. Ich habe daraufhin die Skalierung angepaßt. Nun paßte zwar die Bildgröße, aber es gab üble Treppenartefakte und das Pano wurde nach rechts unten versetzt wiedergegeben ... Ich weiß inzwischen auch nicht mehr was ich anstellen soll.

P.S.: Die Treppenartefakte kamen nicht durch das skalieren, sondern sind normal. Ich habe es nur nicht bemerkt, da ich sonst nicht mit Panos in Briefmarkengröße arbeite. :D
Falls Du bei deinem Pano kein Vollbildoption benötigst, kannst Du mit der Skalierung des Panos und anschließender Verschiebung per Try and Error durchaus zu einem Ergebnis gelangen. Beim Umschalten ins Vollbild ändert sich aber der Maßstab des Panos erneut und auch die Lage im Raum.

MfG

Rainmaker
pitdavos
Posts: 43
Joined: Sun Jan 04, 2009 11:41 am
Location: Switzerland

Sat Sep 03, 2011 10:31 pm

Es war eine reine Einstellungssache in Pano2VR:

Im Reiter "Einstellungen", im Bereich "Fenster" sollte unter "Skalierung" der Wert "keine" stehen.


Gruss

Peter
Post Reply