Flash Panos verbinden - funktioniert nicht

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
Eberle02
Posts: 4
Joined: Thu Nov 25, 2010 7:51 am

Flash Panos verbinden - funktioniert nicht

Post by Eberle02 » Tue Jan 25, 2011 10:19 pm

Hallo zusammen

Habe folgendes Problem: (P2VR - Beta Version 3)

1.Ein Panoarama mit eigenem Skin generiert. (inkl. Features wie Bilder, Flash-Komponenten etc.)

2. Ein zweites Panorama mit abgeändertem Skin generiert.

Nun will ich diese zwei Panos verbinden. Doch jedesmal wenn ich von einem Pano ins Andere schalte
wird ein Teil des Skins vom Vorgänger-Pano übernommen.

z.B. wird dann im 2. Pano der Infotext des 1. Panos angezeigt. Oder auch z.B. eine Flash-Komponente ins 2. Pano
kopiert. Obwohl ich dies im Skin gelöscht habe.

Komme einfach nicht weiter. Ists ein Bug in der Beta?

Danke und Beste Grüsse

Michi

wolff
Posts: 114
Joined: Mon Feb 18, 2008 11:15 am

Re: Flash Panos verbinden - funktioniert nicht

Post by wolff » Wed Jan 26, 2011 4:57 pm

Hallo,
ich nehme an, dass die Panoramen über eine Punkthotspot verlinkt sind: Um mit dem Panorama auch die andere Skin zu laden, müssen die Panos über die Aktion "Gehe zu URL" und dem Link zu einer weiteren Html-Datei verbunden sein (und nicht per "Öffne Panorama" und einer swf-Datei). So müsste das mit dem Infotext und der Flashkomponente funktionieren.

Eberle02
Posts: 4
Joined: Thu Nov 25, 2010 7:51 am

Re: Flash Panos verbinden - funktioniert nicht

Post by Eberle02 » Mon Jan 31, 2011 8:23 pm

Hallo Wolff

Super, danke für die Antwort. Jetzt klappts :-)
Aber nun hab ich leider nicht mehr alles in einer Flash-Datei sonder nur als html.
Gibt es dafür auch ne Lösung?

Danke und Gruss aus der Schweiz

wolff
Posts: 114
Joined: Mon Feb 18, 2008 11:15 am

Re: Flash Panos verbinden - funktioniert nicht

Post by wolff » Tue Feb 01, 2011 6:04 pm

Hallo,
ich würde das gar nicht als Problem ansehen: Grundsätzlich ist Pano2VR (bis jetzt) nicht wirklich dafür gemacht, einen kompletten Rundgang in eine einzelne SWF zu bannen (und darüber bin ich persönlich ganz froh, wäre doch die Datenmenge bei entsprechenden Projekten wirklich riesig).

Es ist kein großer Nachteil, pro Motiv eine SWF und eine HTML zu haben, anstatt einer SWF pro Motiv.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest