Page 1 of 1

Blickrichtung Punkthotspots

Posted: Sat Jul 10, 2010 1:18 pm
by muwing
Hallo!

Die Blickrichtung beim Eintritt in ein Panorama ist ja erstmal immer so wie es erstellt wurde. Da ich mehrere Panoramen in eine Tour packen möchte, brauche ich allerdings immer unterschiedliche Blickrichtungen.

Beispiel:
Punkt A, B, C in einer Reihe - A führt zu B und zeigt in Richtung C - Gehe ich aber von C zu B zeigt es beim Eintritt wieder in Richtung C und nicht wie es sollte in Richtung A.

Nun habe ich deshalb im Skin Editor für jedens Panorama verschiedene Punkthotspots angelegt, die den jeweils gewünschten Blickwinkel über die Aktion "Panorama öffnen" bereitstellen. Diese Vorgehensweise ist aber nicht nur recht aufwendig, sondern wird im Laufe eines größeren Projektes auch sehr unübersichtlich.

Gibt es vielleicht eine einfachere Möglichkeit?

Vielen Dank vorab

Torsten

Re: Blickrichtung Punkthotspots

Posted: Fri Sep 07, 2012 10:43 am
by rrichter
Hallo,

mich beschäftig gerade das gleiche Problem!

2 Jahre keine Antwort - bedeutet das es gibt keine einfache Lösung!? ZBsp. die Winkel beim Anlegen des Punkthotspots (Hotspots adefinieren) mit eingeben.

Beste Grüße Rigo

Re: Blickrichtung Punkthotspots

Posted: Mon Sep 10, 2012 12:10 pm
by wolff
Hallo,
ich denke mal, es würde für jeweils den einen Punkthotspot, der "zurück" führt (also etwa von Pano B zu A), ein Eintrag bei "target" im Hotspoteditor genügen, etwa so:
180.0/-1.0/60.0 (Pan, Tilt und Field of View Information), wenn zuvor der Center des Panos bei Pan 0.0 lag.

Re: Blickrichtung Punkthotspots

Posted: Sun Sep 16, 2012 10:45 am
by MacHeld
Ab V4 kann man die Blickrichtig am Ziel auch direkt auswählen:
Bildschirmfoto 2012-09-16 um 10.38.16.png
Targetbutton (ab V4)
Bildschirmfoto 2012-09-16 um 10.38.16.png (11.05 KiB) Viewed 3162 times

Re: Blickrichtung Punkthotspots

Posted: Thu Aug 22, 2013 3:56 pm
by bobbyboe
Hallo,
Ich beschäftige mich gerade mit genau der selben Problemstellung,
d.h. ein Panorama soll mit verschiedenem Drehwinkel betreten werden,
je nach dem von welchem Panorama aus man es betritt.

Den Screenshot oben habe ich nicht verstanden und nicht in meinem Pano2VR finden können.
Handelt es sich da vielleicht um einn Feature in der Mac-Version?

Mein Ansatz wäre, die Positions- bzw. Drehdaten-Daten des Ausgangspanoramas mittels
der Variablen zu verwenden.
Wie genau das dann funktioniert wäre toll von jemand zu erfahren der es schon gemacht hat.
Irgendwie müssen die Drehrichtungen der Panoramen ja zumindest aufeinander abgestimmt werden.
Wenn man alle Panoramen eingenordet hätte, dann könnte man die Drehrichtungsdaten übergeben
und würde beim Zielpanorama in die selbe Himmelsrichtung schauen... je nach dem von wo man kommt in eine andere.
So wie bei Google Streetview.