Problem mit Punkthotspot in swf unter WIN

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
ccc
Posts: 4
Joined: Fri Jun 18, 2010 4:08 pm

Problem mit Punkthotspot in swf unter WIN

Post by ccc » Fri Jun 18, 2010 5:01 pm

Hallo an alle,
ich habe folgendes Problem:

Ausgangssituation:
Eine virtuelle Tour aus swf-Dateien,
mit Punkthotspots verlinkt,
alle swf-Dateien im selben Ordner

Punkthotspots funktionieren unter Mac-OS im Safari und FF;

Unter Win funktionieren die Hotpots in keinem der getesteten Browser (IE 7 + 8, FF 3.6 jeweils mit Flashplayer 10.x); Das erste Bild wird mit Hotspots geladen, beim Anklicken verschwinden die Hotspots jedoch und das gerade geladene Bild bleibt. Der Sprung zum nächsten Bild funktioniert nicht.

Meine Einstellungen:
pano2vr-flash2.jpg
meine Einstellungen1
pano2vr-flash2.jpg (81.19 KiB) Viewed 1710 times
pano2vr-flash1.jpg
meine Einstellungen2
pano2vr-flash1.jpg (25.58 KiB) Viewed 1710 times
Ich habe bei der Zielangabe auch "_self" probiert. Ebenso habe ich die komplette url der nachzuladenden swf-Dateien testweise angegeben. Der Fehler bleibt.
Was mache ich falsch?
Oder weiß jemand, wo der Unterschied zwischen der Mac und der Win-Version des Flashplayers liegt?

Bin für jede Hilfe dankbar.
Herzlichen Gruß
Carsten

ccc
Posts: 4
Joined: Fri Jun 18, 2010 4:08 pm

Re: Problem mit Punkthotspot in swf unter WIN

Post by ccc » Mon Jun 21, 2010 9:44 am

So, nachdem sich Antworten auf meinen post in engen Grenzen halten, mache ich mal alleine weiter. Vielleicht kommt ja doch dem einen oder anderen noch eine Idee.

Die Animation der Funktionsleiste und der Hotspots funktionieren (größer/kleiner bei mouseover); Die Funktionen selbst gehen bis auf den Schalter "Vollbild"; Die Hotspots schalten im Mac/Safari weiter, unter Windows/PC nicht.

Rufe ich die swf-Datei direkt vom Serverplatz auf (ohne die html-Seite) funktionieren die Hotspot-links offensichtlich auch unter Windows/PC. Also liegt das Problem vermutlich nicht im Flash sondern an meiner Art der Einbindung. Meine Seiten laufen in Typo3 und die swf-Dateien werden genauso wie meine .mov Panos folgendermaßen eingebunden:

"<embed width="570" height="395" quality="high" src="uploads/media/einfahrt-parkplatz-bamberg.swf"/>"

Bei den .mov Rundgängen funktionierte das bisher immer.

Hat jemand nun eine Idee, die mir weiterhelfen könnte?
Freue mich über Antworten
Carsten

Dreimalm
Posts: 5
Joined: Thu Jun 24, 2010 5:11 pm

Re: Problem mit Punkthotspot in swf unter WIN

Post by Dreimalm » Fri Jun 25, 2010 12:27 am

Hallo ccc,
ich bin eine Programmier-Null, aber für meine Einbindungen benutze ich folgenden code:

<object classid="CLSID27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width="400" height="400"
codebase="http://active.macromedia.com/flash2/cab ... on=4,0,0,0">
<param name="movie" value="example.swf">
<param name="quality" value="high">
<param name="scale" value="exactfit">
<param name="menu" value="true">
<param name="bgcolor" value="#000040">
<embed src="example.swf" quality="high" scale="exactfit" menu="true"
bgcolor="#000000" width="400" height="400" swLiveConnect="true"
type="application/x-shockwave-flash"
pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/dow ... kwaveFlash">
</embed>
</object>

Das rot markierte musst du dann mit deinen gewünschten Parametern austauschen.
Und was ich ganz interessant finde: als Source habe ich lediglich den Datei-Namen angegeben,
und alle Dateien meiner virtuellen Tour im zur Seite gehörenden Ordner abgelegt.
Vielleicht hilfts ja.

Viel Glück,
MMM.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest