Wie geht's?: Controller/Slider soll b. Start versteckt sein

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
hesamac
Posts: 3
Joined: Tue Mar 02, 2010 10:17 am

Wie geht's?: Controller/Slider soll b. Start versteckt sein

Post by hesamac » Wed Mar 31, 2010 1:36 pm

Hallo zusammen!

Hab' gesucht... - hab's nicht gefunden...

Ich möchte, dass der Controller/Slider beim Laden des Panos, also in der Startposition, versteckt ist - und erst nach Anklicken der Slider-Pfeile-Taste rausfährt...

Könnte mich da bitte jemand mal mit der Nase draufstubsen...?

Danke euch für die kleine Mühe!
...und beste Grüße vom hesa ;)

——————————————————————————
@Thomas: ein super schönes Programm!!!

wolff
Posts: 114
Joined: Mon Feb 18, 2008 11:15 am

Re: Wie geht's?: Controller/Slider soll b. Start versteckt sein

Post by wolff » Thu Apr 01, 2010 9:58 am

Hallo,
für das betreffende Element das Häkchen bei "Element sichtabr" wegnehmen (Alpha bleibt bei 1,00).
Dann bei der Slider-Pfeile-Taste als Script-Befehl "Element zeigen" für den Controller/Slider einfügen.
Das müsste es sein.
Gruß,
Wolff

hesamac
Posts: 3
Joined: Tue Mar 02, 2010 10:17 am

Re: Wie geht's?: Controller/Slider soll b. Start versteckt sein

Post by hesamac » Sat Apr 03, 2010 1:34 am

Hi Wolff,

vielen Dank für deinen Lösungsweg: Habs versucht... - hat nix gebracht... :(

- wenn ich den Slider (ID: "background") doppelt anklicke (also den kompletten "Container" mit den 8 Buttons und der Pfeile-Taste), und im aufgehenden Fenster unter "Einstellungen" das Kontrollkästchen "Sichtbar" deaktiviere, bei 3 Fenstern jeweils ok sage, dann ist nach der nächsten Erzeugung der Ausgabedatei (->Flash-Pano im Browser) nichts mehr zu sehen vom Slider... ->klar eigentlich: ich hatte ja "Sichtbar" deaktiviert!

- und mit deinem 2. Schritt: "bei der Slider-Pfeile-Taste als Script-Befehl "Element zeigen" für den Controller/Slider einfügen" komme ich gar nicht klar!

Was meinst du mit: "bei der Slider-Pfeile-Taste...für den Controller/Slider..."?


Falls du magst, dann geh doch bitte mal deinen Weg mit 'ner Kopie einer deiner QTVRs durch, und sag mir bitte, wo du was gemacht hast...


Mein Vorhaben zur Erinnerung:

Ist-Situation:
- der Slider steht voll sichtbar unten links im Pano
- beim Anklicken der Pfeile-Taste verschwindet er nach links
- am Rand des Browser-Fensters ist jetzt nur noch die Pfeile-Taste sichtbar
- ein Klick auf die Pfeile-Taste bewirkt das erneute Herausfahren des Sliders

Soll-Situation:
- der Slider steht versteckt unten links hinter dem Rand des Browser-Fensters
- es schaut nur noch die "Pfeile-Taste" heraus
- ein Klick auf die Pfeile-Taste soll das Herausfahren des Sliders bewirken
- ein erneuter Klick auf die Pfeile-Taste lässt den Slider zu seiner Ausgangsposition(!) wieder einfahren


Danke dir, beste Grüße
hesa

(an alle ein schönes Osterfest!)

wolff
Posts: 114
Joined: Mon Feb 18, 2008 11:15 am

Re: Wie geht's?: Controller/Slider soll b. Start versteckt sein

Post by wolff » Sat Apr 03, 2010 2:56 pm

Tschuldigung, jetzt habe ich es erst in Gänze kapiert...also, es müsste so gehen:

1. Meine oben vorgeschlagene Vorgehensweise in den Wind schlagen.
2. Schritt: Den Container "background" mit den Steuerelementen an anderer Stelle positionieren: Dopelklick auf "background", "Position" x auf -275 einstellen (war vorher 0).
3. Schritt: Doppelklick auf Steuerelement "slider", Reiter "Aktionen/Modifikationen", "Position wechseln" - "Offset" auf 275/0 stellen (war vorher -275/0).
Pano nochmal neu generieren. Fertig.
Viel Freude damit!

Gruß,
Wolff

hesamac
Posts: 3
Joined: Tue Mar 02, 2010 10:17 am

Re: Wie geht's?: Controller/Slider soll b. Start versteckt sein

Post by hesamac » Mon Apr 05, 2010 2:26 am

Hi Wolff,

vielen Dank für deine neue Beschreibung!

Habe alles gemacht:
1. Schritt: oben vorgeschlagene Vorgehensweise in den Wind geschlagen...
2. Schritt: Container "background" auf Position "x -275" eingestellt...
3. Schritt: "slider" ->Reiter "Aktionen/Modifikationen" ->"Position wechseln" ->"Offset" auf "275/0" gestellt
4. Schritt: Pano neu generiert... - und:
5. Schritt: vor Freude vom Stuhl aufgesprungen und im Kreis rumgehüppt...

Yepp: DAS ist die Lösung! - manchmal hat man wirklich "ein Brett vorm Kopp" - lässt sich scheinbar nicht immer vermeiden...


Ok, alles läuft wie gewünscht! - Ich danke dir vielmals für deinen Support!

Mit besten Grüßen
vom hesa! ;)

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests