Aktionen mit Flächen-Hotspots statt mit Punktehotspots?

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
mwirth
Posts: 4
Joined: Thu Oct 15, 2009 2:46 pm

Aktionen mit Flächen-Hotspots statt mit Punktehotspots?

Post by mwirth » Tue Oct 27, 2009 4:22 pm

Hallo zusammen
Die Möglichkeiten, die sich zusammen mit dem Skineditor ergeben, finde ich super.
Allerdings habe ich dazu ein paar Anregungen (oder Fragen)

a) Scheinbar sind im Skineditor Aktionen (MouseOver etc) nur für Punkte-Hotspots möglich.
Gibt es eine Möglichkeit, auch Flächenhotspots Aktionen zuzuweisen?

b) Wenn ich einem Punkte-Hotspot ein Textfeld zuweise, wird das Textfeld beim Zoomen nicht mitgezoomt.
Beim Näherzoomen scheint es dann grösser zu werden - beim Wegzoomen kleiner. Kann man das irgendwie koppeln?

c) Ich möchte das Panorama aus einem anderen Flash (swf) öffnen, und zwar auf Level 1. Wenn man sich am Pano satt gesehen hat, soll man das Pano über einen Quit-Button verlassen können (Unload movie etc)
Da habe ich zwei Probleme: Erstens kann ich das Panofile aus keinem andern swf-File starten (auch mit dem Scriptbeispiel auf dieser Site nicht). Und zweitens möchte ich nachher das Pano schliessen, um wieder zu meinem ursprünglichen Flash-File zu kommen (Level 0).

Ein wenig viele Fragen?...

besten Dank für jeden Tipp
Michael

User avatar
thomas
Site Admin
Posts: 2511
Joined: Fri Sep 01, 2006 3:56 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Aktionen mit Flächen-Hotspots statt mit Punktehotspots?

Post by thomas » Wed Nov 04, 2009 2:24 pm

ad a): Dazu gibt es die Hotspot proxies. Diese wurden genau für den Zweck geschaffen. Das Video Tutorial dazu sollte weiterhelfen, bzw. http://gardengnomesoftware.com/wiki/Hot ... g_Location
ad b): Einfach einen "Modifier" - "Scale" - "1/tan(FoV)" hinzufügen dann wird das Element entsprechend gezoomt.
ad c): Ich vermute du verwendest AS2. Leider kann man Flash 9/AS3 Panos nur mit AS3 einbinden.
MfG, Thomas

mwirth
Posts: 4
Joined: Thu Oct 15, 2009 2:46 pm

Re: Aktionen mit Flächen-Hotspots statt mit Punktehotspots?

Post by mwirth » Mon Nov 09, 2009 5:26 pm

Vielen Dank für die Antwort.

Michael

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests