Tour an Kunden herausgeben (html5 / Dateneinschänkungen)

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
User avatar
KarstenSocher
Posts: 11
Joined: Fri Nov 27, 2020 5:12 pm
Location: Kassel
Contact:

Mon Nov 30, 2020 10:02 am

Hallo,

nur um ein Missverständnis zu vermeiden:

Ich will einem Kunden die Tour geben. Soweit ist alles klar. Ich erstelle über "Ausgabe" eine "html5"-Tour und gebe dem Kunden die Tour. Den Ordner kann er sich auf seinen Server hochladen und bindet die Index.html-Datei auf seiner Webseite ein. Fertig!

Aber:
Der Kunde und sein Programmier wollen sich die Tour vorher Lokal auf ihren Rechner anschauen. Da entsteht das Problem, dass er nur weiß oder schwarze Seiten sieht. Jetzt müssen die beiden auf ihren Rechner die Dateneinschränkungen in ihrem Browser prüfen und ändern. Jetzt ist aber nicht jeder Kunde so fit am Computer und bekommen das nicht ohne Probleme hin.

Gibt es eine Möglichkeit, wie man die Weitergabe vereinfachen kann, so dass der Kunde es sich einfacher und ohne große Umstände anschauen kann? Es gibt ja einen Viewer, den kann und will ja nicht jeder Kunde auf seinem Rechner installieren (Verbot durch die IT). Oder arbeitet der Viewer als Stand-Allone - also ohne das er installiert werden muss, so dass ich diesen einfach mitgeben kann?

Muss man sonst noch was beachten, wenn man die Tour weitergeben will?

Vielen Dank und guten Start in die Woche!
User avatar
soulbrother
Posts: 449
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Tue Dec 08, 2020 8:50 am

Wenn ein Kunde es nicht schafft, die Browser Einstellungen zu erledigen und keinen Viewer starten kann oder will, dann sende ich einen Link zu der Tour, die dann erstmal nur bei mir gehostet ist.
User avatar
KarstenSocher
Posts: 11
Joined: Fri Nov 27, 2020 5:12 pm
Location: Kassel
Contact:

Tue Dec 08, 2020 10:58 am

Gibt es den eine Möglichkeit, dass ich dem Kunden einen Viewer mitgeben kann? Er also quasi diesen automatisch starten kann, seine Tour sehen kann und nichts installieren muss?
User avatar
soulbrother
Posts: 449
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Tue Dec 08, 2020 12:30 pm

Mal ne ganz saloppe Antwort.
Würdest Du einem Kunden etwas "geben" was Du nicht selbst angetestet hast und ihm dann auch erklären kannst was zu tun ist?

Also auf gehts zum Testen!
;-)
-> https://ggnome.com/ggpkgviewer/

Das testen ist nicht schlimm, da ja nix installiert werden muss ;-))


Und als weitere Möglichkeit, siehe dort:
https://ggnome.com/doc/tip-desktop-app/
User avatar
KarstenSocher
Posts: 11
Joined: Fri Nov 27, 2020 5:12 pm
Location: Kassel
Contact:

Tue Dec 08, 2020 2:07 pm

Ja, da hast Du recht. Aber es ist auch das Problem, dass ich MAC verwende und der Kunde Windows. Ich kann es zwar für den MAC testen, aber zwischen MAC und WIN ist doch immer noch ein Unterschied. Andere Begriffe, andere Platzierungen, etc. Deshalb suche ich den Austausch. Ich hatte das, was Du mir verlinkt hast, schon angeschaut und getestet, aber irgendwie hat es nicht geklappt. Vielleicht weil alles auf einem und den selben MAC war? Jedenfalls hatte ich damit meine Probleme.
Post Reply