falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
ALahode
Posts: 21
Joined: Thu May 12, 2016 4:45 pm
Location: Bielefeld, Germany

falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Post by ALahode » Fri May 13, 2016 12:36 pm

Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem mit der Verwendung von cardboard.ggt und dem anschließendem Öffnen eines Tourknotens.
Problem: Die Zielposition ist zwar fest eingestellt, wird aber nicht korrekt übernommen. Das Zielpanorama wird immer mit den letzten Koordinaten der aktuellen Ansicht dargestellt (quasi $cur).

Das Problem tritt unter iOS auf. Wenn ich mir das Ganze auf dem Desktopbrowser anschaue, ist alles in Ordnung. Das Zielpanorama wird korrekt dargestellt.

Beispiel:
http://home.arcor.de/andre.lahode/cardboard_test/

Mache ich da was falsch oder ist das ein Fehler in der ggt? Benutze ich die normale html.ggt, gibt es auch keine Probleme.

Gruß.
André

virtualrepublic
Posts: 7
Joined: Wed May 11, 2016 6:51 pm

Re: falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Post by virtualrepublic » Mon May 16, 2016 2:48 pm

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Unter Win 10 funktioniert alles einwandfrei, nur unter iOS nicht. Sowohl mit Safari, als auch Firefox. Ich habe drei Spots, die falsch ausgerichtet werden. Die .xml-Datei zeigt offensichtlich die richtigen Werte an.

Offensichtlich entsteht das Problem über die Bewegungssensoren. Das wäre der Unterschied zum stationären Browser. Man kann leider nicht das Problem über einen Workaround beheben, indem man die letzten Koordinaten gegenrechnet. Welche Zielausrichtung ich auch eingebe, das Ergebnis bleibt immer das Gleiche. Offensichtlich wird die Default-Ausrichtung des Panoramas mit 0/0/70 übernommen und mit dem Winkel aus der Drehbwegung addiert. Es ist dabei egal, welche Werte ich definiere. Es ergibt sich immer Drehwinkel/0/70. Ein weiterer Test zeigt, dass einfach nur die Koordinaten des neuen Hotspots oder aus der Kopfbewegung übernommen werden. Wenn ich z.B. den Hotspot zusätzlich weit nach oben schiebe, muss ich logischerweise beim Übergang immer noch nach oben schauen, denn sonst wäre mein iPhone ja nicht mehr korrekt ausgerichtet. Es müsste aber eine Gegenkorrektur in der horizontalen Achse (Pan)stattfinden. Und genau das wird nicht gemacht.

Schlussfolgerung:
Das Template cardboard.ggt muss bzgl. der Gyroskopwerte korrigiert werden. Die X-Achse (Tilt) und Z-Achse (Roll) müssen die aktuellen Bewegungswerte übernehmen. Y-Achse (Pan) wird auf den Zielwert korrigiert.

Beispiel:
Ich bewege mich geradeaus auf meinen Tourpunkt. Nun muss ich mich um 121 Grad nach links drehen, um über den nächsten Hotspot den nächsten Tourpunkt zu erreichen. Die Ausrichtung soll nach meinen Einstellungen erhalten bleiben, wird aber auf dem neuen Tourpunkt um 121 Grad nach links gedreht. Wenn ich nun testweise den Hotspot nicht auf -121 Grad anlege, sondern auf 0 Grad in der vorherigen Ansicht, dann ist das bildlich für die Navigation falsch, ich erhalte aber jetzt das korrekte Ergebnis.

Grüße
Michael

virtualrepublic
Posts: 7
Joined: Wed May 11, 2016 6:51 pm

Re: falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Post by virtualrepublic » Mon May 16, 2016 6:49 pm

OK. Ich denke, dass Problem liegt woanders. Ich habe nun einen Test mit 10 Kameras gemacht, die alle gleich ausgerichtet sind. Z.B. nach Norden. In meinem Fall rendere ich in einer 3D Software Panoramas. In meinem Schnelltest ist der Fehler nun verschwunden. Ich werde nun meine anderen Panoramen entsprechend korrigieren - also in X verschieben - und dann mein Setup überarbeiten.

ALahode
Posts: 21
Joined: Thu May 12, 2016 4:45 pm
Location: Bielefeld, Germany

Re: falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Post by ALahode » Tue May 17, 2016 2:25 pm

Hallo Michael.

Deiner ersten Antwort stimme zu, demzufolge cardboard.ggt korrigiert werden müsste.

Aber die zweite Antwort leuchtet mir noch nicht ganz ein. Wenn alle Panoramen und die zugehörigen Hotspots nach Norden ausgerichtet sind, wird das sicherlich keine Probleme geben, weil das iPhone ja auch in die passende Richtung gehalten wird.
Was ist aber, wenn die Zielausrichtung z.B. nach Süden vorgegeben wird? Dann müsste man doch das gleiche Problem wieder haben. Oder?

Gruß.
André

virtualrepublic
Posts: 7
Joined: Wed May 11, 2016 6:51 pm

Re: falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Post by virtualrepublic » Tue May 17, 2016 4:29 pm

Hallo André,

nein. Es ist egal, in welche Richtung. Alle Kameras müssen letztendlich in die gleiche Richtung zeigen. Mein letzter Test mit 10 Panoramen, den ich leider hier nicht zeigen darf, funktioniert nun.

Grüße
Michael

virtualrepublic
Posts: 7
Joined: Wed May 11, 2016 6:51 pm

Re: falsche Ansicht beim Tourknotenwechsel

Post by virtualrepublic » Tue May 17, 2016 4:30 pm

Norden habe ich erähnt, weil das z.B. eine Vorgabe bei der Google Indoor Maps Fotografie ist. Deshalb bin ich auf diese Idee gekommen. Ich habe meine Panoramen über eine Verschiebung in X korrgiert (das Bild jeweils rechts und links an das Mittelbild kopiert und in After Effects dann verschoben, so dass alle Bilder gleich ausgerichtet werden. Dabei habe ich die jeweiligen Rotationswerte in Pixel umgerechnet. (4000 Pixel / 360) * Grad = Pixel für die Verschiebung. In meinem Fall einfach, da ich in der 3D-Szene ja die Kamerawerte habe. :-)

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest