Einbettung Pano2VR in Homepage

Fragen und Antworten zu Pano2VR in deutscher Sprache
Post Reply
oliver1
Posts: 2
Joined: Mon Jun 29, 2020 10:39 am

Mon Jun 29, 2020 10:48 pm

Hallo,

ich hab jetzt einiges gelesen aber noch keine für ich passende Antwort bekommen. Meine Kunden fragen mich wie sie auf Ihrer Homepage das von mir gelieferte VR Pano (Erstellt mit Pano2VR) einbetten können. (So das dann so aussieht wie bei dem Wordpress Plugin) also direkt ein Fenster mit interaktiven Zugriff... ich hab irgendwas mit iFrame gelesen ... ich bin kein Web Fachmann ich muss meinen Kunden nur sagen können was sie ihren Web Fachleuten sagen sollen wie es geht..

Hat jemand ne Antwort für mich? Im Voraus Herzlichen Dank.
Oliver
User avatar
soulbrother
Posts: 418
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Tue Jun 30, 2020 7:21 am

Du lieferst den kompletten "ordner", der aus p2vr rauskommt.
Das wird entweder als iframe oder als Verlinkung in eine website eingebaut.

Ein iframe ist ein definierter Bereich in einer definierten Größe und somit "ein Teil einer html-Seite"
In diesem Bereich, also in dem "iframe-Fenster" wird exakt dasselbe angezeigt, wie wenn man es per Link in einem neuen Fenster (oder Tab) öffnen würde.
Und das, was darin angezeigt wird, ist eben die "index.html" Seite, die Pano2VR erzeugt.
oliver1
Posts: 2
Joined: Mon Jun 29, 2020 10:39 am

Tue Jun 30, 2020 8:10 pm

Danke, dann geb ich das mal so weiter
Marco360
Posts: 9
Joined: Wed Feb 19, 2020 1:02 pm

Thu Aug 06, 2020 11:20 pm

da geb ich dem soulbrother diesmal nur 99,8% recht:
iframe hat schon nen Nachteil: Cookie und ggf. Google Analytics sind dann nicht mehr so einfach möglich (bzw. abhängig davon, wo die VT gespeichert ist). Hostest du die Tour (ggf. gegen Geld), ist es ein Crosssite-Thema, sonst ggf. einfacher.

Hoffe, dass verwirrt jetzt nicht, aber daran arbeite ich auch grade...
User avatar
soulbrother
Posts: 418
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:01 pm
Location: München
Contact:

Fri Aug 07, 2020 10:47 am

Hi Marco,
es geht ja nicht ums "Recht haben", sondern um die prinzipiellen Möglichkeiten, wie die "html" Seite - die von Pano2VR generiert wird - in einer Wesbsite eingebaut und sichtbar gemacht werden kann.

Die dabei vorkommenden Probleme und Nachteile einer "iframe von anderem Server" waren außer Acht gelassen, denn die Tour soll ja im Idealfall in derselben site gehostet werden (eben damit es keine Crosssite-Probleme gibt).

Und wer Hosting abietet, sollte solche einfachsten Grundsatzfragen erst gar nicht stellen ;-)
Post Reply