Objekt/Motiv wie mittig platzieren?

Post Reply
Trudi
Posts: 6
Joined: Tue Nov 30, 2010 6:40 pm

Objekt/Motiv wie mittig platzieren?

Post by Trudi » Wed Dec 01, 2010 3:08 am

ah, deutsch ist auch möglich, super!

Ich habe schon etwas herumgespielt und z.B. auch festgestellt, dass es fieße Schatten geben kann, deswegen werde ich
in Zunkunft zusätzlich einen Lichtwürfel benutzen.

So, aber jetzt zu meiner Frage... ich habe auch schon bemerkt, dass das Endprodukt nicht sehr schön ist, wenn das
Motiv nicht genau in der Drehtellerachse positioniert wird. Das Motiv "springt" hin und her.

Bei meinem Beispiel habe ich es wohl halbwegs sauber hinbekommen, aber es scheint wohl dennoch nicht ganz mittig zu sein
bzw. der Drehteller ist nicht im Lot? Wie wichtig ist dies überhaupt (Drehteller und Kamera entsprechend der Wasserwaage im Lot)?

Wie positioniert ihr euer Motiv genau in der Drehachse des Tellers?

Danke!

Anbei das Beispiel
Attachments

Affe.swf [ 1.17 MiB | Viewed 1979 times ]


Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests